Demnächst

Aktuell keine Termine.

Dauertermine

Jeden 2. Dienstag im Monat um 18 Uhr

Der Patenstammtisch ist über Ute Jankowski unter der Telefonnummer 01523 / 1962186 zu erreichen. Aufgrund der Renovierungsarbeiten finden die Treffen derzeit nicht mehr im Familienzentrum statt, sondern geplant sind Treffen in privaten Unterkünften.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 15 - 17 Uhr

Sprachcafé Komm:Komm in der Begegnungsstätte Sarstedt, Steinstr. 6 (Fußgängerzone).

Wir über uns

Um das vorhandene ehrenamtliche Engagement im Bereich der Flüchtlingshilfe in Sarstedt weiter zu wecken, zu fördern, zu koordinieren, zu vernetzen und zu begleiten, ist von den Kirchengemeinden Sarstedts, dem Diakonischen Werk und der Nachbarschaftshilfe und Freiwilligenagentur SPONTAN die Idee eines "Netzwerkes Asyl in Sarstedt" entwickelt worden. Am 6. Oktober 2015 war es dann soweit. Rund 100 Bürgerinnen und Bürger kamen auf Einladung der Initiatoren zur Gründung des Netzwerkes ins Gemeindehaus Heilig Geist. Ziel des Netzwerkes ist die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement für die in Sarstedt lebenden Flüchtlinge.

Foto (Gisela Sowa): v.l. Jihan Ahma, Katharina Günter, Pfarrer Harald Volkwein, Bürgermeisterin Heike Brennecke

Aktuelle Planungsgruppe Netzwerk Asyl Sarstedt:

Magdalene Martensen, SPONTAN Nachbarschaftshilfe

Amar Haso (AG Sprache)

Christina Hense-Schenk, Diakonie Hildesheim

Klaus Kemper (AG Beschäftigung)

N.N., für die evgl. Kirchengemeinden

Heike Laue (AG Begegnung)

Hechyar Mohammed

Nicole Schulz

Robert Tode

Pfarrer Harald Volkwein, kath. Kirchengemeinde Heilig Geist

 

Aktualisiert am 12.01.2020

Aktuelles                

Die VHS Hildesheim bietet aktuell noch freie Plätze bei Deutschsprachkursen an. Mehr hier.

Leiterin des Familienzentrums geht nach 28 Jahren in den Ruhestand. Mehr hier.